Gilt noch Ladies First?

Benimmregeln der alten Schule? – Es geht darum, ob diese Regel veraltet ist oder immer noch aktuell – sowohl im beruflichen Kontext als auch im Alltag. Als Expertin habe ich für die Aachener Zeitung darauf geantwortet.

Telefon Knigge – Professionelles Telefonieren

Unterschätzen Sie nicht das Telefon. Trotz E-Mail, WhatsApp und Intranet: Mehr als 70 Prozent der betrieblichen Kommunikation entfällt immer noch auf das Telefon.

Fühlen Sie sich angesprochen! Die Begrüßung

Reden wir über die Begrüßung!

Sie ist in der Regel nur eine sehr kurze soziale Situation, steckt aber voller Bedeutung. Und weil sie den ersten Eindruck vermittelt, möchte man alles richtig machen. Aber was ist schon richtig in Zeiten von Businessknigge und Gendersprache?

Tätowierungen im Business

Tattoos sind Teil des ersten Eindrucks. Körperkunst wie Tätowierungen, aber auch Piercings oder Tunnel, sind inzwischen weit verbreitet. Sportler, Schauspieler, Models – sie sind oft großflächig tätowiert und zeigen das auch gerne. Welchen Einfluss haben sie auf die Karriere?

Feinschliff für die Softskills

Softskills fallen nicht vom Himmel. Personaler klagen über einen Mangel an sozialen Kompetenzen bei Berufsanfängern. Bildungssystem und Elternhaus werden dann oft beschuldigt. Kann jeder Mensch in jedem Alter seine Softskills verbessern?