Interview im WDR2 Morgenmagazin über neue WhatsApp-Funktion

Whatsapp im Alltag – Und wie gehe ich damit um.

Die Redaktion des WDR2 Morgenmagazins hat mich als Expertin für Business Knigge und Kommunikation angefragt und wollte im Interview insbesondere etwas über Benimmregeln in Gruppenchats erfahren.

Anlass : Geplantes Update bei WhatsApp

Demnächst soll es Nutzern von Gruppenchats möglich sein, heimlich aus WhatsApp-Gruppen auszutreten. Diese neue Funktion dürfte für viele sehr attraktiv sein, denn mit der Zeit sammeln sich doch so einige WhatsApp-Gruppen an. Manche verlieren irgendwann an Relevanz und die ständigen neuen Nachrichten stören im Alltag und bei der Arbeit.

 

Die WDR2-Moderatoren wollten von mir wissen, ob und wie man diese neue Funktion in privaten oder beruflichen WhatsApp-Gruppen nutzen kann. Hierzu habe ich im Interview ein paar Empfehlungen gegeben. Generell vertrete ich beim Thema WhatsApp Knigge den Standpunkt: Jeder Nutzer sollte sich selbst fragen, welches Verhalten ihn stören würde und das dann vermeiden. Etwa jeden Satz einzeln zu versenden, ellenlange Sprachnachrichten zu verschicken oder zu ungeduldig zu sein.

Leseempfehlung: Wenn Sie mehr über die Kommunikation per WhatsApp und in Gruppenchats erfahren möchten, lesen Sie gerne auch meinen Blogbeitrag über WhatsApp Knigge Regeln.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ - Häufige Fragen

Muss ich über WhatsApp in der Freizeit erreichbar sein?

Sofern das nicht vertraglich vereinbart wurde, müssen Sie auf Nachrichten in beruflichen WhatsApp-Gruppen nicht reagieren, wenn Sie im Feierabend oder im Urlaub sind. Es kann aber nicht schaden, sie kurz zu lesen und sich bei dringendem Bedarf in den Gruppenchat einzuschalten.

Welche beruflichen Themen passen nicht zu WhatsApp?

Über manche Themen wollen die meisten Vorgesetzten lieber persönlich sprechen. Das betrifft etwa Krankmeldungen, Konfliktgespräche oder Gehaltsfragen. Der Grund: Bei heiklen Themen ist der Gesamteindruck wichtig, etwa die Gestik und die Mimik – mindestens aber die Stimme am Telefon.

Sie haben Fragen?

Sie möchten mehr über meine Kommunikationstrainings erfahren?

In meinen Trainings wie dem Business Knigge oder dem Telefontraining haben Sie die Gelegenheit, Ihre Kommunikation im Job zu reflektieren und neue Methoden kennenzulernen. Sprechen Sie mich einfach auf aktuelle Trainingsangebote an.